Lesepraxis: Beratung, Begleitung, Vermittlung

Kreuzgang St.Peter im Dom in Trier

Hach, endlich was neues.

Irgendwie war gar nichts spruchreif in der letzten Zeit. Es wollten sich keine Buchstaben zu einem sinnvollen Text aneinanderreihen. Doch nun ist diese Phase übersprungen und ich habe eine neue Idee.

Im Rahmen eines Angebotes einer Arbeit musste ich mir überlegen ob ich das als Minijob oder als Freiberufliche machen möchte. Und auf dem Weg zu einer Entscheidung fiel uns ein Titel ein, den ich für die Steuernummer und meine Visitenkarte verwenden könnte.

>>Lesepraxis: Beratung, Begleitung, Vermittlung<<

Sagt euch das was? Passt das zu mir?

Es nimmt die Tätigkeit auf, die ich demnächst ausführen werde und ist offen genug für anderes. Nun bin ich mal auf eure Meinungen gespannt. Man selber ist ja oft betriebsblind.

Mir gibt es neuen Schwung. Es verspricht nichts, was ich nicht auch leisten könnte und bringt es auf den Punkt.

Advertisements

One response to this post.

  1. Aus dem Bauch heraus habe ich schon das Gefühl, dass es zu der „wedernoch“ passt, die ich im Web 2.0 kennen lernte – soweit ich es so sagen kann ;). Spontan fände ich noch ein spritziges Schlagwort quasi als „Logo“ schön, welches „Lesepraxis: Beratung, Begleitung und Vermittlung“ dann als Untertitel trägt.

    Gerade das Bild vor Augen: ein Kollaborations-Wort-Wolken Tool, bei dem Mitmachen-Wollende gemeinsam Worte jonglieren – kreatives Brainstorming. Ich kannte auch mal so ein Tool – mal schauen, ob ich das in meinen Delicious-Wolken wiederfinde (oder in jenen der anderen).

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: