Mein Wunsch geht in Erfüllung!

Die Idee mit 50 noch einmal was ganz neues anzufangen, ist ja nicht wirklich originell. Doch es dann am Theater zu versuchen, klang für mich selber sehr gewagt. Ohne Fachunterstützung hätte ich mir es auch nicht zugestanden. Das Argument: „Wenn Du es nicht probierst, wirst Du es nie wissen“, hat mich dann doch überzeugt. Nun starte ich mit einem Praktikum im Bühnenbild. Eine Produktion eines Theaterstückes zu begleiten heißt, von Morgens bis Abends dabei zu sein und wenig freie Zeit für anderes zu haben. Doch ich möchte es und werde mal diesen Sommer im Theater abtauchen.
Mein Stück wird Romeo und Julia.

Advertisements

One response to this post.

  1. Posted by lesekater on 30. April 2010 at 08:34

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem Entschluss und zu der Gelegenheit einen Wunsch zur Erfüllung zu bringen. Bestimmt wirst Du uns Deine Erfahrungen hier mitteilen.
    Meine Theaterkarriere ist sehr bescheiden. Bin als Statist bei einigen Produktionen, Schauspiel: Tod eines Handlungsreisenden, Der Hauptmann von Köpenick und Oper: Elias, Wozzeck, Tosca dabei gewesen.
    Viel Spaß!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: