Bahnhof?

Warten und sich umschauen im Trubel gehört zu den Normalitäten, wenn man mit der Deutschen Bahn zu tun hat.

Ich erwähne mal die Berliner S-Bahnprobleme nur am Rande, damit die Betroffenen nicht schon wieder in Tränen ausbrechen müssen wegen meines Beitrages.

Also, ich stand und wartete auf einen verspäteten Zug. Bezahlt die Bahn eigentlich die zusätzlichen Parkplatzgebühren, die dadurch entstehen? Und bemerkte, dass es in diesem Stahlträgergebäude viel mehr schöne Bauanteile gibt, als gedacht.

Schnörkel, Füßchen, blumenartige Ornamente am Stahlträger

Schnörkel, Füßchen, blumenartige Ornamente am Stahlträger

Diese Industriekultur gefällt mir. Es übt einen unerklärlichen Reiz auf mich aus.

Wir haben uns freiwillig alte Stahlkocher angesehen oder Brückenkonstruktionen. Es ist enorm, was sich die Menschen damals für Mühe gegeben haben, diese Arbeitsmaterialien schön zu gestalten. Überall sind Verzierungen angebracht oder Verstrebungen zu Mustern angeordnet. Sicher war die Statik das oberste Kriterium, doch fällt einem die künstlerische Gestaltung gleich auf.

Gerade mit Sonnenlicht kommen neue Perspektiven in den Blick

Gerade mit Sonnenlicht kommen neue Perspektiven in den Blick

Wenn ich auf dem Frankfurter Hauptbahnhof bin, dann fällt immer etwas aus. Zum Glück gehe ich nicht oft dahin, sonst würde die Bahn merken, dass es wohl mit mir zu tun hat. 🙂

Einmal rollte ein ICE in den Bahnhof ein. Als der Zug zum Stehen kam, tat es einen lauten Knall und Rauch kam aus dem Triebwagen. Was einem so geboten wird, ist schon toll.

Und nun standen wir vor der Schranke am Hauptbahnhofsparkplatz und sie öffnete sich nicht. Die Abfahrtszeit des Zuges der Bekannten rückte näher und nichts tat sich. Durch die Schlange hinter mir war eine andere Lösung nicht möglich: Stehenbleiben. Es wurde enger und enger. Dann fuhr ich rechts raus, um die Dame aussteigen zu lassen und zum Haupteingang zu führen. Da wurden aus den 2€ Parkplatzgebühr 15€ wegen einer Ordnungswidrigkeit. Obwohl die Schranke immer noch nicht aufging. Interessant nicht? Ziemlich teuer, so eine Fahrt zum Bahnhof aber für Kunst zahle ich doch fast jeden Preis, grrrrr.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: