2. September 1814

Foto-0001#23

Der 2. September 1814.

Was ein Datum!

Und gerade am 2. September 2009 gehen wir den Weg, den Goethe durch diese Landschaft ging.

Von Schloss Vollrads nach Schloss Johannisberg.

Foto-0002#22

Seine „weingeschmückten Landesweiten“ gefielen mir. Es ist nicht einfach zu entziffern auf dieser Tafel. Man kommt am 50. Breitengrad, der nördlichen Begrenzung für den Weinbau vorbei. Es ist eine anthropogen überformte Landschaft und zwar durch und durch. Die uns trotzdem gut gefällt. Goethe sah da noch Auen. Heute ziehen sich die Weinhänge bis an den Rhein hinab.

Foto-0019#8


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: